aktualisiert 06.05.2018



 

Nächste Wanderung:

Der DAV Sektion Kronach/Frankenwald lädt ein zur Juniwanderung

Eine Erlebniswanderung auf den Spuren der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Die Veranstaltung findet gemeinsam für den Frankenwaldverein und den Alpenverein Kronach statt.

Termin: Sonntag, 3. Juni 2018

Wandergebiet: Grünes Band

Treffpunkt: 10:00 Uhr auf dem Parkplatz am Kaulanger in Kronach. Von hier aus fahren wir in Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Wanderverlauf: Unterhalb des ehemaligen Beobachtungspostens „Generalsblick“ verläuft die Wanderungstrecke durch das Naturschutzgebiet „Mürschnitzer Sack“. Dieses NSG zeichnet sich durch seine vielgestaltige Biotopausstattung und einem großen Artenreichtum aus. Es umfasst im Norden den steilen Hang des Bergmassivs Isaak. Im Süden finden wir Feuchtwiesen, die bis zum Waldfriedsee in Wildenheid reichen. Neben einer vielfältigen Natur erwarten uns wunderbare Aussichten ins Coburger Land und interessante Geschichten aus der jüngsten Vergangenheit.

Über den Kolonnenweg und das Meilschnitztal führt die Wanderung zurück zum Ausgangspunkt. Zum Abschluss ist eine Einkehr geplant.

Die Wegstrecke beträgt etwa 12 Kilometer. Kurze steile Abschnitte mit einem Höhenunterschied von 240 Meter. Schwierigkeitsgrad: mittel, teils auf unbefestigten Wegen mit Sand und Schotter.

Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk sind notwendig.

Gäste (Nichtmitglieder) sind wie immer willkommen.

Wanderorganisator:
Norbert Grundhöfer, 09261-677215

 


 

Hier gehts zum Wanderplan 2018

 


 

 

 

Berichte:

Bericht zur heimatkundlichen Wanderung durchs Rodachtal (4. August 2013)

Zunächst besuchten die Wanderfreunde des Deutschen Alpenvereins Kronach die Quelle des Rodachbaches in Rodacherbrunn. Die Brunnenanlage wurde von Frau Blaufuß im Jahre 1914 gestiftet. Danach fuhr man zur Wanderhütte unterhalb von Titschendorf und da begann die Wanderung. Der Weg führt zum Floßteich in nördlicher Richtung. Hier gab es Erklärungen zur Flößerei und der Wirtschaftlichkeit des Bachlaufs. weiter lesen

 

Wanderbericht 2012

Für das Wanderjahr 2012 ziehen wir Bilanz. Mit den 12 durchgeführten Wanderungen so wie sie im Wanderplan stehen, bin ich sehr zufrieden. Alle Erwartungen wurden erreicht oder übertroffen. Der Zusammenhalt und das Interesse der Wanderfreunde am Programm mit Überraschungen ist nachhaltig gewachsen. weiter lesen